Aktuelles

Fastnachtsumzug am 11.02.2024

Traditionell haben wir wieder mit einem Wagen und einer Fußgruppe an unserem Fastnachtszug des KCC durch den Ort teilgenommen. Wie auf dem Bild zu erkennen, hatten wir dieses Jahr das Motto Piraten. 

Das Wetter hat gehalten, die Strassen waren gesäumt von vielen Narren und die Stimmung war prima. 

Kameradschaftsabend am 18.11.2023

Am Samstag fand nach längerer Corona Pause wieder der Kameradschaftsabend der Feuerwehr Bingen in der Dreikönigshalle statt. Durch den Oberbürgermeister und Wehrleiter wurden einige Beförderungen und Ehrungen vorgenommen. 

 

Aus unseren Reihen wurde Dietmar Krick zum Hauptlöschmeister befördert.

 

Herzlichen Glückwunsch an Dietmar und allen anderen Geehrten und Beförderten. 

Ausbildung RTW am 14.11.2023

Aufgrund der steigenden Zahl an Einsätzen zur Unterstützung des Rettungsdienstes haben wir uns einen Rettungswagen mal näher angeschaut. Bei den Einsätzen müssen wir den Rettungsdienst unterstützen, z.B. beim Aufbau der Schaufeltrage. Damit wir hier besser vorbereitet sind kam Dirk Corneli mit einem Rettungswagen vorbei. Vielen Dank Dirk für die sehr informative Ausbildung. 

Aufbau Dekon Stufe 3 am 24.06.2023

Heute haben wir gemeinsam mit den Kameraden aus Gaulsheim mal wieder das komplette Material aus dem GW Dekon P aufgebaut, damit auch im Einsatz die Handgriffe sitzen. Der Gefahrstoffzugführer Frank Polzer und die Werkfeuerwehr Boehringer haben sich unseren Aufbau angesehen und waren waren überrascht über die vielen Möglichkeiten. Bevor es wieder zum Abbauen ging gab es eine kleine Stärkung vom Grill. 

Feuerwehrfest vom 02.-04.06.2023

Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern. Es war wieder mal ein gelungenes Fest und auch ein erfolgreicher 25. Feuerwehrmarsch, den die Feuerwehr Bingen-Stadt für sich entscheiden konnte. Auf Rang 2 folgte die Feuerwehr Celle-Scheuen vor den Kameraden der Feuerwehr Winkel. Insgesamt haben 23 Gruppen teilgenommen. In diesem Jahr wurden wir an diesem Wochenende nicht nur durch das Fest gefordert, sondern es mussten auch Einsätze abgearbeitet werden. 

Übergabe Rollcontainer Unwetter am 02.05.2023

Heute wurde der Rollcontainer Unwetter in Dienst gestellt. Dadurch wird unsere Schlagkraft bei Unwetter- oder Starkregenereignissen nochmal erhöht, da wir die verladenen Geräte autark parallel zum Löschfahrzeug in Einsatz bringen können. 

Der eigentliche Rollcontainer ist eine große fahrbare Transportbox, die alle Geräte sichere Lagerung bietet. Die Geräte können aber auch einzeln entnommen und z.B. mit dem Mannschaftswagen zu einer Einsatzstelle gebracht werden. Einzelne Geräte waren so schon im Einsatz und konnten sich bereits bewähren. 

Der eigentliche Rollcontainer konnte mit großzügiger Unterstützung der Firma MKS angeschafft werden. Hier finden auch die bis jetzt im Einsatzlager befindlichen Tauchpumpen 8/1 und 4/1 Platz. Ein großer Wassersauger konnte durch die Firma Oerlikon Balzers und eine Schmutzwasserpumpe durch die Firma Globus Logistik beschafft werden und ergänzen neben einigem Zubehör die Beladung des Rollcontainers. 

Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei den drei Betrieben für die großartige Unterstützung bedanken und hoffen das wir sie nicht allzuoft einsetzen müssen. 

 

Führungskräftefortbildung am 23.03.2023

Nach einer längeren Corona-Pause trafen sich unsere ausgebildeten Führungskräfte wieder zur Fortbildung. Neben den klassischen Planspiel-Übungen an der Modellplatte wurde auch über die rechtlichen Grundlagen bei dringenden Türöffnungen referiert und sich über Erfahrungen und Vorgehen der allgemeinen Einsatzdokumentation ausgetauscht. 

Mitgliederversammlung des Fördervereins am 12.03.2023

Turnusgemäß stand wieder die Mitgliederversammlung unseres Fördervereins an, zu der wir auch unseren Wehrleiter Marco Umlauf und stv. Wehrleiter Peter Jost begrüßen konnten. In diesem Jahr standen auch wieder Vorstandswahlen an. Der komplette Vorstand wurde wiedergewählt und damit im Amt bestätigt. Er setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Kai Krick, 2. Vorsitzender Matthias Krick, Schriftführer Marcel Wagner, Kassenwart Dietmar Krick, Beisitzer Franz-Josef Schmitt, Peter Velten, Thomas Schöller und Peter Krick. Des weiteren wurden auch die langjährigen Kassenprüfer Gabi Peter und Thorsten Maul wiedergewählt. Zudem konnten wieder Ehrungen für langjährig treue Mitgliedschaft ausgesprochen werden. Auf dem Bild sind der 3. v.l. für 25 Jahre Mitgliedschaft Winfried Peter und rechts daneben Jakob Vetter, der sogar für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde. Vielen Dank für Eure langjährige Treue. Des weiteren sind von links Dietmar Krick, Kai Krick und ganz rechts Marco Umlauf auf dem Bild zu sehen. 

Ernennung der Wehrführung am 09.03.2023

Die Amtszeit von 10 Jahren unserer Wehrführung ist abgelaufen. Ende Februar hat die aktive Mannschaft gewählt. Die bisherige Wehrführung bestehend aus Kai Krick als Wehrführer und Matthias Krick als sein Stellvertreter wurden als einzige Kandidaten einstimmig wiedergewählt und demnach im Amt bestätigt. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin gutes Gelingen der Kempter Wehrführung. 

Fastnachtsumzug am 19.02.2023

Endlich konnten wir wieder durch die Strassen ziehen und Fastnacht feiern. 

 

Am Fastnachts-Sonntag hat mal wieder unser traditioneller Fastnachtsumzug durch den Ort stattgefunden und wir waren auch wieder mit einem Mottowagen und einer Fußgruppe als Cowboy und Indianer dabei. 

 

Es hat wieder viel Spaß gemacht. 

Abnahme Jugendfeuerwehr-Leistungsspange in Bingen am 17.07.2022

Die Jugendfeuerwehr Bingen war in diesem Jahr der Ausrichter der JF-Leistungsspange und hat natürlich mit einer Gruppe selbst teilgenommen. Unsere Mannschaft hat mit einer sehr guten Leistung die Leistungsspange erreicht. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer. Auch von Kempten haben Max Rothschenk und Nicolas Schulz teilgenommen und wir freuen uns mit Euch über die Auszeichnung. 

Übung Gefahrstoffzug am 16.07.2022 in Welgesheim

Ein angenommener Hilfeleistungseinsatz entpuppte sich als Gefahrstofflage. So die Kurzfassung zur Einsatzlage. Die Einsatzübung des Gefahrstoffzugs des Landkreises Mainz-Bingen fand bei der Firma Remondis in Welgesheim statt. Gemeinsam mit der Dekon-Einheit aus Gensingen bauten wir mit unserem GW-Dekon P eine Dekon-Stelle auf. Es galt sowohl Ersteinsatzkräfte unter PA, weitere betroffene Feuerwehrangehörige, Schwerverletzte und CSA-Träger zu dekontaminieren. Die Zusammenarbeit sowohl der Kempter und Gaulsheimer Kameraden und auch der Dekon-Kollegen aus Gensingen hat wieder mal sehr gut funktioniert. 

Feuerwehrfahrt in den Norden vom 24.-26.06.2022

Wir konnten zufällig zwei Ereignisse verbinden, so dass sich am Wochenende mit dem MTF 6 Kameraden auf den Weg machten in den hohen Norden. Am Freitag besuchten wir spontan, aufgrund einer Einladung an unserem Marsch, die Feuerwehr Wolfsburg-Ehmen und schauten uns dort den AB-Hygiene an, nachdem wir uns mit Würsten vom Grill stärken durften. Abends haben wir den Festkommers zum 100 jährigen Bestehen der Feuerwehr Wolfsburg-Nordsteimke besucht und verbrachten einen sehr schönen Abend. Bei seinem Grußwort übergab unser Wehrführer Kai Krick auch das obligatorische Weinpräsent und eine bedruckte Fußmatte als Andenken an dieses Fest. Am samstag morgen ging es dann zur Feuerwehr Trelde (bei Hamburg), die auch mal wieder ihre Spiele ohne Grenzen veranstalteten. Diese Teilnahme ließen wir uns natürlich auch nicht nehmen, zumal wir in der "Nähe" waren. Auf einer kleinen Laufstrecke durch den Ort mussten an 8 Stationen Aufgaben bewältigt werden. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Wir richten nicht nur gerne unseren Feuerwehrmarsch aus, sondern nehmen auch gerne selbst teil. Zudem holten wir den 1. Platz bei den Spielen. Abends wurde dann noch die Kameradschaft gepflegt und natürlich unser Sieg gefeiert. Es war ein sehr gelungenes Wochenende für alle Teilnehmer. 

Mitgliederversammlung des Fördervereins am 19.06.2022

Wieder einmal verspätet, dafür bei schönstem Wetter fand unsere Mitgliederversammlung des Fördervereins im Dreikönigshof statt. Es galt u.a. wieder langjährige treue Mitglieder zu ehren. 

Sebastian Hamann (3. v.l. - Beigeordneter der Stadt Bingen) ist bereits seit 25 Jahren Mitglied und Hans Börner (2.v.l.) kommt sogar auf 65 Jahre Mitgliedschaft.Auf dem Bild zu sehen sind weiterhin der 1. Vorsitzende Kai Krick (1.v.l.) und der Schriftführer Marcel Wagner (4. v.l.).  

Seit 40 Jahren halten zudem Helmut Geib, Paul Meyer, Jens Ketelaer, Peter Wilhelm und Manfred Bernd die Treue zum Verein. Über 50 Jahre Mitgliedschaft können sich Heinrich Bollenbach und Hans-Joachim Kleisinger freuen und nochmal für 65 Jahre Mitgliedschaft bedanken wir uns bei Gerhard May. 

Der 1. Vorsitzende Kai Krick ließ das Jahr 2021 wieder Revue passieren und auch Marcel Wagner ergänzte in seinem Bericht die Fakten zum Jahr 2021. Die Pandemie war leider auch wieder das beherrschende Thema und fast alle Veranstaltugen sind entfallen. Umso größer war die Freude das am 24.09.2021 die Erweiterung des Feuerwehrhauses gefeiert werden konnte. Fehlende Einnahmen (Feuerwehrfest) konnten durch weniger Ausgaben (keine Veranstaltungen) kompensiert werden, so dass das Jahr 2021 mit einer schwarzen Zahl abgeschlossen werden konnte, so Dietmar Krick in seinem Kassenbericht. 

Das Jahr 2022 wird sicher wieder besser, da bereits am vergangenen Wochenende das traditionelle Feuerwehrfest wieder stattfinden konnte. 

Feuerwehrfest und 24. Feuerwehrmarsch vom 10.06. bis 12.06.2022

Bei bestem sonnigen Wetter feierten wir nach der Corona-Pause wieder unser traditionelles Feuerwehrfest und veranstalteten am Samstag den 24. Feuerwehrmarsch mit 16 teilnehmenden Gruppen. Vielen Dank an alle Gäste für Eure Unterstützung. Wir haben uns über alle Besucher sehr gefreut. Den diesjährigen Marsch hat die Gruppe der Feuerwehr Celle-Scheuen gewonnen - Herzlichen Glückwunsch zu Eurer Leistung. Den 2. Platz belegte die Feuerwehr Winkel aus dem Rheingau gefolgt von der Feuerwehr Kempten (Allgäu) auf dem dritten Platz. 

Nach der Willkommensparty am Freitag sorgte die Band "Soul Buddha" am Samstagabend nach der Siegerehrung für gute Stimmung. Am Sonntag vormittag spielte die KKM Kempten zum musikalischen Frühschoppen. Am Nachmittag wurde das Programm mit der Kinderbelustigung, der Fahrzeugausstellung und der Nutzung des Feuerlöschtrainers abgerundet. Samstags und sonntags mittags gab es eine reichliche Auswahl an Kuchen und Kaffee. Auch sonst war für Essen und Trinken reichlich gesorgt und die Kempter Arena hinter der Feuerwehr war wieder eine sehr schöne Location. Wir hoffen, wir können Sie auch im nächsten Jahr wieder vom 02.06. bis 04.06.2023 zu unserem Fest und dem 25. Feuerwehrmarsch begrüssen. 

8 Einsatzkräfte auf der Atemschutzübungsstrecke am 06.03.2022

Heute morgen haben 8 Atemschutzträger unserer Wehr die jährlich anstehende Übung auf der Atemschutzstrecke bei der Berufsfeuerwehr Mainz absolviert. Hierbei gilt es an verschiedenen Geräten wie z.B. Endlosleiter, Laufband, Fahrrad und Armergometer und der Durchlauf der eigentlichen Atemschutzstrecke, ein Konstrukt als Käfig mit verschiedenen Hindernissen, seine Fitness unter Beweis zu stellen. Natürlich alles unter Atemschutz.  

Beförderungen am 21.12.2021

Normalerweise werden Beförderungen im Kameradschaftsabend der Feuerwehr Bingen vorgenommen. Da diese große Veranstaltung erneut der Pandemie zum Opfer gefallen ist, wurden die Beförderungen wehrintern durch den Wehrführer ausgesprochen. 

 

Wir gratulieren Bastian Honigmund und Thorsten Maul zur Beförderung zum Oberlöschmeister und Michael Wohn zu Beförderung zum Hauptlöschmeister. 

Einweisung in neu beschaffte Rettungswesten am 05.10.2021

Heute abend fand die Einweisung in die Handhabung der Rettungswesten statt. Seit kurzem haben wir 2 Rettungswesten auf dem MLF verlastet. Diese sind sehr hilfreich für Arbeiten am oder auf dem Gewässer. Da wir jedes Jahr mehrere Einsätze am Rhein haben, wurden die 2 Westen von der Stadt beschafft. Damit wird die Sicherheit unserer Einsatzkräfte deutlich erhöht. 

Einweihung der Erweiterung am 24.09.2021

Heute konnten wir unsere Feuerwehrhaus-Erweiterung bei schönstem Wetter feierlich einweihen. Unsere Eigenleistungen summierten sich zum Ende auf über 700 Stunden. Gemeinsam mit den ortsansässigen Betrieben haben wir so insgesamt mit über 52.000 € zur Erweiterung beigetragen. Über 13.000 € haben wir selbst finanziell hierfür in die Hand genommen. Den Rest über die geleisteten Stunden und über Material- und/oder Arbeitszeitspenden von Betrieben zusammengetragen. Vielen Dank nochmal an die unterstützenden Firmen für die tolle Hilfe und Euer Engagement. Die beteiligten Partner-Betriebe waren Dessoy Beton-Bohr- und Sägetechnik, Dachdeckerbetrieb Rainer Heinen, Malerbetrieb Michael Wohn, Dessoy Haustechnik und Hallerbach Industriebodenbeschichtung. 

Mitgliederversammlung am 11.07.2021

Durch die Lockerungen der Corona-Maßnahmen konnten wir unsere Mitgliederversammlung nachholen. Neben einem Jahresrückblick auf ein besonderes Jahr, nahm unser 1. Vorsitzender Kai Krick auch Ehrungen für langjährige Mitglieder vor. Zudem standen Vorstandswahlen an. Der komplette Vorstand wurde wiedergewählt. Im Bereich über uns - Förderverein könnt ihr Euch eine Übersicht der aktuellen Vorstandsmitglieder verschaffen. 

Atemschutzübungsanlage Mainz am 21.02.2021

Heute haben wir mit 8 Atemschutzträgern erfolgreich die Übungsanlage der Berufsfeuerwehr Mainz absolviert.

Druckversion | Sitemap
© Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bingen-Kempten 1892 e.V. Impressum